creaktiv Systems – Hi-Fi Tuning

vitreous body

Glass lenses for mounting on windows and hi-fi components

Restructured and informed media and cables, which are put on for about 10-20 sec

Disc Spray for optimizing CD’s, DVD’s and Bluray’s

For a much more spatial and natural sound reproduction

Cornerabsorber

For room corners, reduces electrical and electromagnetic interference fields

Placed on or in front of the playback device

For sticking on HiFi / audio components, fuses and CDs

Power plugs, power strips and power cord

About creaktiv Systems

Physikalische Umwelt und Raumklang. Die ci²p-Technologie optimiert den Raumklang. Aufwändige Hausstrominstallationen, unzählige elektrische Verbraucher, Dimmer-gesteuerte Halogenlampen, EIB-Steuerungstechnik, Mobil- und W-LAN Funknetze bilden in Räumen einen erhöhten Elektrosmog. Die Folge: Es wird immer schwieriger aus hochwertigen High-Fidelity Anlagen das heraus zu holen, was in ihnen steckt – die volle Emotionalität natürlicher Musik.

Das ist im ersten Moment überraschend, denn Raumakustik wird physikalisch von magnetischen, elektrischen oder elektromagnetischen Feldern nicht beeinflusst. Es gibt keine Interferenzen oder Überlagerungen, somit auch keine gegenseitigen Störungen.

Kabelverbindungen greifen jedoch tief in die Funktionsweise von HiFi-Komponenten ein. Sie schaffen einen Potenzialausgleich zwischen der Elektronik und verteilen somit Kopplungsströme von Elektrosmog von einem Gerät auf das nächste, quer durch die Anlage, vom CD Spieler bis hin zu den Lautsprechern. Daneben bilden sich auf Ton- und Bildträgern messbare statische Aufladungen, die ebenfalls die Qualität von Klangwiedergaben beeinflussen.

Je besser High-Fidelity-Komponenten aufeinander abgestimmt sind und je mehr Optimierungen umgesetzt werden, umso wichtiger wird es, auch diese physikalischen Details zu beachten und zu entstören.

Alle creaktivSystems Produkte wurden gemeinsam mit der Gabriel-Tech GmbH entwickelt.